Home / Allgemein / Waffenstillstand im Jemen

Waffenstillstand im Jemen

Der Minister für auswärtige Angelegenheiten und Angelegenheiten der Expatriates, Dr. Ahmed Awad bin Mubarak, sagte: „Die Direktiven sind eindeutig von Seiner Exzellenz Präsident Abd Rabbuh Mansour Hadi, dem Präsidenten der Republik, alle notwendigen Vorkehrungen für die Freilassung positiv zu behandeln aller Gefangenen, die Eröffnung des Flughafens von Sana’a, die Freigabe von Ölderivatschiffen durch den Hafen von Hodeidah und die Öffnung der Übergänge in der belagerten Stadt Taiz, alles, was das durch die Houthi-Miliz verursachte Leiden unseres Volkes lindern würde. „Minister Bin Mubarak fügte heute in einer Erklärung gegenüber der jemenitischen Nachrichtenagentur (Saba)Der Minister für auswärtige AngelegenheitenDr. Ahmed Awad bin Mubarak, sagte: „Die Direktiven sind eindeutig von Seiner Exzellenz Präsident Abd Rabbuh Mansour Hadi, dem Präsidenten der Republik, alle notwendigen Vorkehrungen für die Freilassung positiv zu behandeln aller Gefangenen, die Eröffnung des Flughafens von Sana’a, die Freigabe von Ölderivatschiffen durch den Hafen von Hodeidah und die Öffnung der Übergänge in der belagerten Stadt Taiz, alles, was das durch die Houthi-Miliz verursachte Leiden unseres Volkes lindern würde. „hinzu: „Diese Richtlinien stehen im Einklang mit der festen Position der jemenitischen Regierung, alle Bemühungen zu unterstützen, die das menschliche Leid unseres Volkes lindern, und im Lichte von die positive Atmosphäre der jemenitisch-jemenitischen Konsultationen in der saudischen Hauptstadt Riad und die regionalen und internationalen Initiativen, die anlässlich des heiligen Monats zu einem Waffenstillstand aufrufen.